Willkommen bei

familie international frankfurt e.V.

Mitglied des International Social Service (ISS)

 

Adressinformation
(Erforderlich)
Die E-Mail-Adresse, an die Sie den Link versenden möchten.
(Erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
Kommentar zur Empfehlung
(Erforderlich)
Ihr Vorname

Adoption eines Kindes aus Mazedonien

Mazedonien ist  seit 2009 Vertragsstaat des Haager Adoptionsübereinkommens. Die Zusammenarbeit hat sich sehr positiv entwickelt.

Gemäß Familiengesetz Mazedoniens können die Antragsteller für eine Adoption in der Regel nur Staatsbürger Mazedoniens sein. In Ausnahmefällen, wenn das von besonderem Nutzen für das Kind ist, kann der Antragsteller auch ein ausländischer Staatsbürger sein, in diesem Falle jedoch kann eine Adoption nur mit vorheriger Genehmigung des Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik, Kommission für Adoptionsangelegenheiten in Skopje erfolgen, das seine Zustimmung zu einer internationalen Vermittlung geben muss.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass auch in Mazedonien die Zahl der Adoptivbewerber die Zahl der zur Vermittlung stehenden Kinder übersteigt.

Suche