Willkommen bei

familie international frankfurt e.V.

Deutscher Korrespondent des International Social Service (ISS)

 

Adressinformation
(Erforderlich)
Die E-Mail-Adresse, an die Sie den Link versenden möchten.
(Erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
Kommentar zur Empfehlung
(Erforderlich)
Ihr Vorname

Adoption eines Kindes von den Philippinen

Die Philippinen sind seit 1996 Vertragsstaat des Haager Adoptionsübereinkommens. Wir  arbeiten mit der dortigen Zentralen Behörde, dem Inter-Country Adoption Board (ICAB) in Ma­ni­la, zusammen. Es bestehen seit Jahren enge Arbeitsbeziehungen, die durch wechselseitige Besuche noch verfestigt werden konnten.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für die Aufnahme eines Kindes aus den Philippinen interessieren; gerne informieren wir Sie dann über die Abläufe des auf Grundlage des Haager Adoptionsübereinkommens konkret einzuhaltenden Verfahrens und die Unterstützung durch unsere Fachstelle.

Grundsätzlich können Bewerbungen für Kinder jeden Alters eingereicht werden. Die philippinische Zentrale Behörde hat großes Verständnis für den Wunsch von Bewerbern, vor allem ein möglichst junges Kind adoptieren zu wollen. Hierfür besteht derzeit aber eine sehr lange Wartezeit, die aus dortiger Sicht inakzeptabel ist. Von daher wurde von dort die Neuannahme von Bewerbungen bis auf Weiteres anzahlmäßig beschränkt. Bitte erkundigen Sie sich bei uns über den jeweiligen Sachstand.

Für Bewerber, die offen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, auch bezüglich des Alters flexibel sind und /oder Bereitschaft zeigen, ein Kind mit körperlichen/gesundheitlichen Problemen oder seelischen Belastungen aufzunehmen, sog. special needs Kinder, besteht diese Beschränkung nicht. Solche Bewerbungen können jederzeit in das Bewerbungsverfahren angenommen und versendet werden.  Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie sich dieses Kinderprofil grundsätzlich vorstellen können, um dann weitere Einzelheiten zu besprechen. Wir würden uns freuen, Sie dabei begleiten zu dürfen und für die Annahme dieses Kindes zu gewinnen.

Die Adoption von verwandten Kindern unterliegt keinen Bewerbungsbeschränkungen.

Suche