Willkommen bei

familie international frankfurt e.V.

Deutscher Korrespondent des International Social Service (ISS)

 

Adressinformation
(Erforderlich)
Die E-Mail-Adresse, an die Sie den Link versenden möchten.
(Erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
Kommentar zur Empfehlung
(Erforderlich)
Ihr Vorname

Grundlagen der grenzüberschreitenden Sozialarbeit

Grenzüberschreitende Sozialarbeit ist individuelle Hilfeleistung durch Zusammenarbeit von Fachstellen in zwei oder mehr Ländern. Sie überwindet nationale Grenzen, die sich gerade im familiären und sozialen Zusammenhang häufig als Hindernis für die Lösung von Konflikten oder für sozialarbeiterische Hilfen und jugendhilferechtlichen Maßnahmen erweisen. Es besteht daher ein hoher Aufklärungs- und Beratungsbedarf und im konkreten Einzelfall die Notwendigkeit für eine koordinierte Zusammenarbeit von Fachstellen über Ländergrenzen hinweg.

Im Arbeitsalltag der Jugendhilfe und der Familiengerichte bereitet der Auslandsbezug mit seinen rechtlichen, sozialen und kulturellen Implikationen häufig erhebliche Probleme.

Sozialpädagogische Ermittlungen werden von den deutschen Auslandsvertretungen, die nur bei deutscher Staatsangehörigkeit der Betroffenen tätig werden, grundsätzlich nicht durchgeführt. Diese sind dazu weder fachlich noch personell ausgestattet. Anspruch auf Amtshilfe besteht gegenüber Behörden im Ausland nicht. Dort, wo es Rechtshilfeabkommen gibt, regeln diese die Möglichkeit der Anhörung von Beteiligten im Ausland, aber nicht sozialpädagogischer Ermittlungen oder erforderlicher Beratungen. Die Notwendigkeit grenzüberschreitender Sozialarbeit wird darüber hinaus durch Rechtsvorschriften des nationalen und internationalen Rechts begründet.

In dieser Situation bietet es sich an, den besonderen Anforderungen grenzüberschreitender Sozialarbeit durch die Einschaltung einer spezialisierten Fachstelle gerecht zu werden. Diese kann den Zugriff auf ein vorhandenes Netzwerk zur Verfügung stellen, ein international vereinbartes und erprobtes System der Zusammenarbeit, sowie die erforderlichen sprachlichen Kompetenzen und Spezialkenntnisse in internationaler Sozialarbeit.

Das Team von familie international frankfurt e.V. verfügt über diese Kompetenzen und Kenntnisse.

Suche